Roulette gehört zu den ältesten und auch den beliebtesten Casinospielen der Welt und es gibt kaum ein Casino, welches dieses Spiel nicht anbietet. Dieser französische Klassiker verspricht einem Spannung und Action pur und hier ist Nervenkitzel ohne Ende angesagt. Bevor man hier allerdings um Echtgeld spielt, sollte man sich erst ein wenig mit dem Spiel an sich, dem Aufbau und den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten vertraut machen – denn so unterhaltsam das Spiel auch ist, man kann hier innerhalb kürzester Zeit ein Vermögen verlieren! Die Vorteile des kostenlosen Spielens von Roulette Der wohl offensichtlichste Vorteil hier ist, dass man sich mit dem Spiel und den verschiedenen Versionen vertraut machen kann, ohne dass man irgendwelche finanziellen Risiken eingehen muss. Man kann mit den Einsätzen experimentieren, diverse Strategien testen und nach Herzenslust spielen, ohne auch nur einen Cent setzen zu müssen. Das Spiel an sich ist nicht kompliziert, doch es ist ratsam die verschiedenen Wettmöglichkeiten ein wenig auszutesten, bevor man sich dann an das Spielen mit Barem wagt. Die meisten Online Casinos bieten einem diese Möglichkeit an – in der Regel muss man sich nicht einmal anmelden oder sich registrieren um eine kostenlose Roulette-Version spielen zu können. Der Aufbau eines Roulette-Spiels Auf dem Spieltisch (auch auf dem virtuellen) steht ein sogenannter Kessel: Auf ihm befinden sich 36 Felder, die mit den Zahlen 1-36 versehen sind und auβerdem abwechselnd rot und schwarz sind. Das 37. Feld ist grün und auf ihm befindet sich die Null. Der Kessel wird gedreht und eine kleine, weiβe Kugel hineingeworfen. Ziel des Spiels ist es, auf die Zahl oder die Farbe zu setzen, auf der die Kugel zum Stehen kommt. Dass es sich hier um ein reines Glücksspiel handelt, muss nicht dazu gesagt werden – es ist unmöglich vorherzusagen, wo die Kugel stehen bleiben wird. Bevor der Kessel gedreht wird, muss man seine Einsätze tätigen: Man kann entweder auf eine bestimmte Zahl oder eine bestimmte Farbe setzen oder aber auch auf bestimmte Zahlenkombinationen. Bleibt die Kugel dann in einem Feld zum Stehen, auf das man gewettet hat, hat man gewonnen; kommt sie in einem anderen Feld zum Stehen, hat man leider verloren. Es gibt zahlreiche Strategien im Internet, die man anwenden und ausprobieren kann und die einem höhere Gewinnchancen versprechen. Es ist empfehlenswert, dass man sich hier ein wenig im Netz umsieht und ein paar dieser Tipps und Tricks ausprobiert, bevor man um Echtgeld spielt. So kann man schnell feststellen, ob die Strategien wirklich funktionieren, oder eben nicht!
Top Online Casinos

Hinterlassen Sie einen Kommentar


*